Und so gewann die Rape Culture

Und so gewann die Rape Culture

Manchmal ist eine Sache so ungeheuerlich und ungerecht, dass einem die Worte fehlen. So ging es mir nach dem Urteil, dass Gina Lisa Lohfink zu 20.000€ wegen falscher Anschuldigung der Vergewaltigung verurteilt, obwohl es Filmaufnahmen gibt auf denen deutlich und mehrmals Gina Lisa Lohfink „Hör auf“ sagen zu hören ist und sie offenkundig stark benommen … Weiterlesen

Immer wieder die LAMBDA-Nachrichten!

Immer wieder die LAMBDA-Nachrichten!

Seit unserem Artikel Die Dunkle Seite der Macht oder: Wie Teile der HOSI Wien es immer wieder schaffen, gewisse Lebensrealitäten auszuschließen und der Generalversammlung 2016 der HOSI Wien sind nun bereits knappe 5 Monate vergangen. Was hat sich seitdem getan? 

Frau ohne Gender – bin ich wirklich “cis”?

Frau ohne Gender – bin ich wirklich “cis”?

Dieser Artikel ist das vorläufige Ergebnis von Überlegungen, die ich mir über einen langen Zeitraum hinweg zum Thema Geschlecht und Identität gemacht habe und die ich zum Zweck des produktiven Gedankenaustauschs mit den Lesenden der sugarbox teilen möchte. Der Text beleuchtet innere Aspekte meines eigenen Erlebens und stellt diese dem aktuellen queer-feministischen Diskurs zu Geschlecht … Weiterlesen

Werbung machen mit Vergewaltigung – Atze Schröder gehört verklagt.

Werbung machen mit Vergewaltigung – Atze Schröder gehört verklagt.

Gina-Lisa Lohfink, von dem Missy-Magazin zurecht als Heldin tituliert, kämpft für sich und, nach eigenen Aussagen und definitiv für alle Frauen, eine unfassbare Angelegenheit aus: Ihre Vergewaltigung wurde auf Video aufgenommen und landete vor Gericht, weil die Täter es unter dem Titel „Vergewaltigungsvideo von Gina-Lisa!! Nagelneu“ an Pornoseiten verkaufen wollten, deren Betreiber*innen das Material an die … Weiterlesen

Partyfotos: Wiener Salonmeisterin

Partyfotos: Wiener Salonmeisterin

„Macht keine Party vor der Regenbogenparade!“, wurde der Wiener Salonmeisterin gesagt. Glücklicherweise hörte sie nicht auf Skeptiker_innen und so wurden wir am Tag vor der 20. Regenbogenparade Zeuginnen von einer wunderbaren Premiere.

Filmtipp: La Belle Saison

Filmtipp: La Belle Saison

Du brauchst eine Ausrede um ins Kino zu gehen? Nimm den nervenaufreiben Wahlsonntag! Oder aber einfach die Möglichkeit einen wunderbaren französischen Film ohne einer am Ende sterbenden Lesbe* zu sehen. Im Filmcasino, Actors und im Cine Center gibt es nun die Möglichkeit „La Belle Saison“ anzusehen.

HEUTE: IDAHOT – Support LGBTIQ*-Refugees

HEUTE: IDAHOT – Support LGBTIQ*-Refugees

Am 17. Mai 2016 machen weltweit LGBTIQ*-Aktivist_innen und NGOs auf Gewalt gegen Lesben, Bisexuelle, Schwule, Trans*Gender, Intergeschlechtliche und Asexuelle Personen aufmerksam. Diesen Gruppen gemeinsam sind Erfahrungen von staatlicher Diskriminierung, Hass, Mobbing in der Schule und am Arbeitsplatz bis hin zu psychischer und physischer Gewalt in der Familie.