musikbox: Grouplove

Willkommen zum ersten musicbox Post auf Sugarbox! Wir werden hier regelmäßig coole Musik vorstellen, von der wir meinen, dass sie ein größtmögliches Publikum verdient hat. Stilmäßig setzen wir uns dabei, wie bei so vielem anderen auch, keine Grenzen, und wie queer ihr die Musik findet, sei völlig euch überlassen!

Den Auftakt macht dabei die Band Grouplove, an die dieses Jahr mein persönlicher “musikalische Entdeckung des Jahres” Preis gehen wird. Überschäumend vor wilder Lebensfreude ist diese Band die Musik meines Sommers, und ist darüber hinaus sehr als Gegenmittel zu etwaig aufkommender Winterdepression zu empfehlen.

“Colours”, die erste Single ihres Albums:

“Naked Kids”, 3 Minuten und 29 Sekunden Sommergefühl.

Und dieser Song ist ganz einfach nur mmmmmmmm!!!! Laut aufdrehen… Ohren auf, Augen zu…

www.grouplovemusic.com

...und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s