musikbox: die fantastischen Drei

The KK:
2002 von 4 Einwohnern des Burgenlands gegründet, sind The KK mittlerweile auf 5 angewachsen und produzieren fleißig Power-pop Rock / Synthie-Pop und wittern jetzt beim ORF ihre große Chance.

Zu dem Lied Everyone liefern sie ein spaßiges, selbst produziertes low bugdet video ab.

Race horses:
Die britsche Popband veröffentliche mit Furniture ein neues Album und sichert sich mit My year abroad einen der obersten Plätze unter meinen Lieblingsliedern.
Empfehlenswert!

Race Horses  spielen übrigens für alle, die Berlin in wohnen oder gern dort vorbeischauen, ein Konzert am 5. November.

I got you on tape:
Die seit 2004 bestehende Indieband aus Kopenhagen bringt ihr neues und fünftes Album Church of the real heraus. Davon möchte ich euch das Lied Run from the rain näherbringen.

Selbst beschreiben sie sich als

„a masterful combination of alternative rock and art pop. The songs are slow, brooding and mesmerizing, yet superbly catchy, ranging from raw, gritty and explosive, to the somber, hymn-like and celestial. „

Ich könnte es nicht besser formulieren!

Hier die Youtube_Playlist aller 3 Songs:

Linksammung:

The KK

http://www.myspace.com/kaiserlichundkoeniglich

Race Horses

http://www.myspace.com/racehorsesmusic

http://racehorsesmusic.com/racehorses.html

 I got you on tape

http://igotyouontape.com/

...und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s