Von weiblichen und männlichen Posen und „The Hawkeye Initiative“

Manchmal wünsche ich mir, ich müßte vor Werbeplakaten und Ähnlichem nur einmal mit dem Finger schnippen, und schon wären auf den Darstellungen Männer statt Frauen zu sehen und umgekehrt. Was für ein Spaß!! Wie absurd und lächerlich die Posen von Frauen teilweise sind, wäre dann nicht mehr zu übersehen, und umgekehrt könnte mensch auch die Männerklischees, die in Werbungen zum Zug kommen, wunderbar enthüllen.

Einer meiner ersten Kandidaten für eine solche Umwandlung wäre die Fitnesskette „Lifestyle Ladies“ mit ihren Powerplates. Ich komme recht häufig an einem dieser Läden vorbei, und jedesmal wünsche ich mir so sehr, die lebensgroßen Bilder auf ihren Fenstern „umwandeln“ zu können.

lifestyle

„Immer wenn ich trainiere, lache ich!!“ oder „So posiere ich gerne auf meinem Trainingsgerät.“

Wäre es vorstellbar, auf der Reklame für ein Fitness-Center Männer in solchen Posen abzubilden? Wohl kaum. Anstatt zu lachen würden Männer wohl eher entschlossen grimmig, oder allerhöchstens mild lächelnd zu sehen sein. Und irgendwie lustig auf den Geräten rumposieren würden sie wohl auch nicht, schon gar nicht auf dem Bauch liegend auf aufgestützten Ellbögen, und dabei wieder mit einem großen Grinser im Gesicht. Nein, Männer trainieren so nicht. Frauen angeblich schon. Ich bin davon aber nicht überzeugt.

Ich hab dann ein wenig im Internet rumgestöbert und dabei ein paar Bilder gefunden, die mein Anliegen sehr gut verdeutlichen, zum Beispiel dieses hier:

76673_482205841809745_987942658_n

Oder diese hier, von Männern in typischen Pin-Up Posen:

tumblr_lsk4r3EAw81qb16n7o7_250tumblr_lsk4r3EAw81qb16n7o6_250

Diese find ich auch sehr treffend:

male161

Und wann kommt endlich eine Autowerbung, wo Männer auf so übetrieben „sexy“ Art und Weise posen???

5304098_460s

Oder vergleicht diese beiden Pepsi Werbungen miteinander. Männer sind sportlich und cool, Frauen stehen im Kleid und merkwürdiger Pose hinter einem Einkaufswagen….

43481_200803191356491_thumb

beyonce-for-pepsi

Generell fällt stark ins Auge, dass Männer in Werbungen fast immer agieren, während Frauen fast ausschließlich posieren. Bei Autowerbungen sieht mensch Männer beim Autofahren, Frauen posieren neben dem Auto. Bei Pepsi spielen Männer Ball, die Frau posiert neben dem Einkaufswagen. Und bei „Lifestyle Ladies“ sieht mensch die Frauen auch nur auf einem einzigen Bild ein wenig aktiv, aber dass ihr dabei quasi gezeigt wird, wie das Gerät verwendet wird, spricht ja auch für sich. Wieso keine Bilder von Frauen, die tatsächlich mit diesen Geräten trainieren? (Vielleicht sogar auf die Bewegung konzentriert und verschwitzt, aber nein, das wäre ja womöglich wieder „unfeminin“…)

Mein inniger Wunsch, die Geschlechter auf Darstellungen von Frauen und Männern zu vertauschen, ist auch von jemand anderem erhört und verwirklicht worden: Die Künstlerin Noelle Stevenson, die als gingerhaze auf Tumblr unterwegs ist, hat den Blog The Hawkeye Initiative gegründet. Die Idee dahinter: „How to fix every Strong Female Character pose in superhero comics: replace the character with Hawkeye doing the same thing.“

Die Fans sind also eingeladen, Zeichnungen von Superheldinnen herzunehmen, und ihre eigene Version davon anzufertigen, in der anstelle der Frau Hawkeye in das Bild eingefügt wird.

empoweredhawkeye

Mit den Comics ist das ja so eine Sache. Sowohl Männer als auch Frauen werden körperlich sehr extrem dargestellt. Erstere platzen beinahe vor Muckis, zweitere haben häufig Riesenbrüste kombiniert mit sehr spärlicher Bekleidung. Beides ist sehr problematisch (und einen eigenen Artikel wert), aber hier geht es mir primär um die Posen, in denen Frauen gezeichnet werden. Im Gegensatz zu den Männern steht bei den weiblichen Posen die Darstellung des Körpers als Objekt, das betrachtet wird, im Mittelpunkt. Die Frauen posen in erster Linie, die eigentliche Handlung und Bewegung ist dabei zweitrangig.

Viel Spaß beim Durchsehen von sexy Hawkeye Bildern ;) Zu guter Letzt noch ein Bild der Avengers. Bild Nummer 2 zeigt sehr anschaulich, was im Gegensatz zu den anderen Figuren das Hauptkriterium bei der Darstellung von Black Widow ist.

574819223

Falls ihr dazu noch mehr Bilder findet, postet diese in den Comments!

3 thoughts on “Von weiblichen und männlichen Posen und „The Hawkeye Initiative“

  1. Pingback: Review: Pacific Rim (Achtung Spoilers!) | sugarbox

  2. Pingback: 4x Girl-Power-Comic-Fix | sugarbox

...und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s