Papst kündigt Besuch der Wiener Regenbogenparade an

Wien/Vatikanstadt – Am 14. Juni 2014 wird der erste Bezirk auch dieses Jahr wieder in bunten Farben erstrahlen, wenn die 19. Wiener Regenbogenparade durch die Ringstraße zieht. Ein hoher Ehrengast hat sich für dieses Jahr angekündigt. Papst Franziskus plant seinen Besuch in Wien am zweiten Samstag im Juni. Das gab der Vatikan laut Kathpress gestern, Montag, bekannt. Franziskus werde am Vormittag anreisen und Österreich am späten Nachmittag wieder verlassen, um den Sonntag Trinitatis in Rom feiern zu können. Er plane, den Umzug vom Heldenplatz bis zur Oper zu begleiten. Ein Wiener Autohändler sei bereits damit beauftragt, einen „stabilen Wagen in den Farben des Regenbogens“ für den Papst bereitzustellen.

pope

Bei der Oper werde der Bischof von Rom einbiegen und in Schritttempo über die Kärntner Straße zum Stephansplatz fahren. Dort findet meist die von christlichen Gläubigen organisierte Demonstration gegen die Regenbogenparade statt. Papst Franziskus werde sich den besorgten Gegendemonstrant*innen annehmen, um so zum reibungslosen Ablauf der Parade am Ring beizutragen. Laut Kathpress habe er vor, ein paar Worte an die Versammelten zu richten. Diese hätten sein Interview mit Antonio Spadaro, Chefredakteur der italienischen Zeitschrift des Ordens „Civilta Cattoliaca, am 19. August 2013 bedauerlicherweise wohl nicht gelesen. Darin erzählt Franziskus von einem Fragesteller, der wissen wollte, ob der Papst Homosexualität billige. Die Antwort kam prompt: „Sag mir: Wenn Gott eine homosexuelle Person sieht, schaut er diese Existenz mit Liebe an oder verurteilt er sie und weist sie zurück?“ Man müsse immer die Person anschauen, so die Meinung des Papstes. Er freue sich auf den Besuch in Wien – andere europäische Städte hätten zwar auch schöne Regenbogenparaden, doch nicht die Lebensqualität numero uno.

2 thoughts on “Papst kündigt Besuch der Wiener Regenbogenparade an

...und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s