Happy Birthday, BALLerinas!

In Wien gibt es zurzeit eine wunderbare Vielfalt an Fußball zu erleben. Neben den spannenden Übertragungen der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen darf den BALLerinas bereits zum 15-jährigem Bestehen gratuliert werden.

Das Wiener Frauen*Lesben*Inter*Trans*-Fußballteam BALLerinas spielt außerhalb jeglicher Vereinsstrukturen zusammen Fußball. Als Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedener Herkunft möchte sie ein bewusstes Zeichen für Respekt und gegen herrschende Körpernormen setzen und deklarieren somit das Kicken an öffentlichen Orten als die Eroberung und Nutzung von Räumen, die insbesondere Frauen* und Mädchen* meist verwehrt bleiben: Dass Fußball nicht männlich* ist, muss laut den BALLerinas sichtbar gemacht werden!

Heuer findet nun bereits zum zweiten Mal am 13. Juni die 2. Denationale Queer-Feministische Fußballade statt. Neben spannenden Matches wird es Speisen und Getränke geben, wird es auch Musik geben. Das Ganze findet am Bundesspielplatz Jahnwiese, 1200 Wien (Augarten – Eingang Wasnergasse) von 10 bis 18 Uhr statt. Der Platz ist barrierefrei zugänglich und es gibt ein Rolli-WC.

An der Fußballade werden heuer acht Teams teilnehmen und alles außen vor lassen, was an Fußball doof ist. Anschließend laden die BALLerinas ab 21 Uhr ins „Marea Alta“ (Gumpendorfer Straße 28, 1060 Wien) ein zur After-Party.

...und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s