Queerer Adventkalender 2015

Die Punschstände sprießen in Wien wie Schwammerl, Wham läuft in den Supermärkten in Dauerschleife und die Mariahilfer Strasse wird von kaufwütigen Menschen überschwemmt. Es ist mal wieder diese Zeit im Jahr! Und so sind auch die Süßigkeiten der sugarbox schon langsam in Vorweihnachtstimmung! Auch heuer wollen wir wieder die Adventszeit zu einem Quistmas (queer Christmas) machen und versorgen euch jeden Tag bis zum 24. Dezember mit einer kleinen queeren Überraschung!


Box 24

Für die letzte Box haben wir uns etwas besonderes aufgehoben. Bei unserem Geburtstagsfest haben wir versprochen, dass die Hälfte der freien Spende an das Wohnprojekt für LBGTIQ* Refugees der rosa lila Villa geht.  Jetzt können wir offiziell mitteilen, dass wir dem Projekt, dank eurer Hilfe, 350€ überweisen konnten.

Wir möchten uns bei Allen für die Mithilfe bedanken und wünschen euch ein frohes Fest.

134809


 

Box 23

In der vorletzten Box könnte sich vielleicht das Geheimnis hinter Mona Lisa’s Lächeln versteckt halten:

Mona Lisa with Hitachi by Leonardo Da Vinci

tumblr_noin1e93po1uvmfdro1_1280

Vielleicht war es wirklich der Hitachi Magic Wand, jedoch gibt es eine Person, die Kunst mit Vibratoren versieht und wir wollen euch diesen Tumblr nicht vorenthalten. Hier nur einige der Highlights:

Hitachi of Venus by Sandro Botticelli

tumblr_ntnpub5xkh1uvmfdro1_1280

Frau mit schwarzen Strümpfen und Zauberstab by Egon Schiele

tumblr_ntr0k4a8Ad1uvmfdro1_1280

Mehr gibt es zu sehen auf: magicwandarthistory.tumblr.com


 

Box 22

Zwar sind wir das ganze Jahr über wunderschön, aber bei dem ganzen Weihnachtstrubel braucht mensch* vielleicht eine kleine Erinnerung

bbee9e39-ceea-473b-a5d2-4fc5d7e427cb

Quelle: asieybarbie [freelance illustrator]


 

Box 21

In der heutigen Box versteckt sich ein süßes Bildchen, das für sich selbst spricht!

d6a76014-4101-456e-9e18-b5b33bf3759f

Quelle leider unbekannt

 

Box 20
PEACHES – Nachwehen! Achtung! Nicht Jugendfrei ;-)

Peaches – Rub (Uncensored) from Peaches on Vimeo.


 

Box 19
Gleich zwei Kinostarts begleiten uns in dieses Wochenende. Der innere Nerd und das queere Kinoauge streiten sich, wer zuerst dran kommt. #StarWars vs. #Carol


 

Box 18

In der Box 18 gibt es ein wunderbares Stück Musikgeschichte aus dem Jahr 2003… von der schwedischen Band The Knife, performt von „Sweden’s best looking girl“. Und gleichzeitig ist das eine große Empfehlung, weitere Future Shorts Videos zu schauen :)


Box 17

Heute ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Sexarbeiter*innen. Mindestens 160 Sexarbeiter*innen wurden 2015 ermordet. Die Wahrscheinlichkeit eines Angriffs liegt derzeit weltweit zwischen 45 und 75 % im Laufe der Tätigkeit als Sexarbeiter*in, jährlich sogar bei 32 % bis 55 %. Fast zwei Drittel der getöteten Opfer waren Transgender.

Der Tag erinnert seit 2003 an die Opfer der „Green River Killings“ in Seattle. Der Serienmörder hatte zwischen 1982 und 1998 mindestens 71 Frauen getötet – die meisten davon Sexarbeiter*innen. Er blieb mehr als 20 Jahre lang unbestraft.

Mehr Infos gibts auch auf der Seite SOPHIE – BildungsRaum für Prostituierte und anlässlich des heutigen Tages auch auf diestandard.at.


Box 16

Eyebrow-raising artwork: Portland-based artist Sarah Levy painted this portrait of Donald Trump in her menstrual blood

Das hier ist…. Donald Trump. Und zwar in Menstruationsblut.

Der Hintergrund? Donald Trump hatte in einem Interview über die Fox Moderatorin Megyn Kelly gesagt: „Man konnte förmlich das Blut aus ihren Augen kommen sehen. Blut von welchen Stellen auch immer.“ Als Antwort hat die Künstlerin Sarah Levy dieses Portrait mit einem Tampon gemalt – um dem Rest der Welt zu zeigen, dass Sexismus inakzeptabel ist. Die Eröse der Versteigerung des Bildes werden für US Immigrant*innen verwendet. Unter dem Hashtag #periodsnotaninsult gibt es noch mehr Reaktionen zu finden.

Und weil’s so schön ist, hier noch ein Protestbild von Sarah Maple: Quelle: Vice


Box 15

Falls ihr langweilige Familienfeiern satt habt oder das schon einfach immer mal loswerden wolltet… schickt doch einfach dieses Lied noch schnell an all eure Verwandten! (Deutsche Untertitel wären da wohl noch recht praktisch.)


Box 14

Leider hat das Grippemonster bei Box 13 zugeschlagen und gleich mehrere Süßigkeiten der sugarbox attackiert. Die gute Nachricht: Wir dürfen heute gleich zwei Boxen öffnen :)

Dieser kurze Ausschnitt aus „Master of None“ (Netflix) zeigt, welch unterschiedlichen Gefahren Männer und Frauen am Heimweg ausgesetzt sind… Lustig, aber leider wahr.

Master of None on Fusion.net


Box 13

Die heutige Box ist ein Geschenktipp –  zur Inspiration für alle Mädchen oder Frauen in eurem Freundeskreis (oder gleich für euch selbst) ! Ich war damals so begeistert von dem Buch… das Projekt Nobelpreis ist bei mir allerdings noch in Arbeit ;-)


Box 12

Noch mehr großartige Musik gibt’s in der zwölften Box! Diesmal Happy Hippie Presents: True Trans Soul Rebel!


Box 11

Auf folgendes großartiges Musikvideo wurden wir vor kurzem aufmerksam gemacht. Menschen mit Isländischkenntnissen sind herzlich eingeladen, den übersetzten Text in den Kommentaren zu posten, aber ich denke auch ohne diesbezügliche Sprachkenntnisse macht es Spaß, das Video zu schauen:


Box 10

Falls ihr noch ein Weihnachtsgeschenk für eure non-binary Freund*_innen sucht, wie wär’s mit diesem T-Shirt?

Untitled


Box 9

Weil Teile der sugarbox verliebt sind in Halsey’s Badlands, und dabei todunglücklich, dass sie auf ihrer Tour nicht nach Wien kommt… Gibt’s in der heutigen Box das wunderschöne Video zu Ghost:


Box 8

Mit den Jahresrückblicken kann man nie früh genug anfangen. Und dieser hat es ganz besonders in sich: Fast-Forward Girls feiern die diesjährigen Vorbilder und die Generation von Mädchen*, welche durch sie beeinflusst werden…


Box 7

In der heutigen 7. Box verrät uns Connie Britton ihr Geheimnis über ihr gesundes und glänzendes Haar. Auch zu Weihnachten ist dies immer wieder ein Thema….


Box 6

Am zweiten Adventsonntag dürfen wir Macy Gray in unserer 6. Box präsentieren. Mit ihrem Lied All I Want For Christmas äußert sie vermeintlich liberale Wünsche wie „gun control“ und „free health care“. In Zeiten wie diesen ein absolut nachvollziehbares Sehnen….


Box 5

Ein klassischer „Einkaufssamstag“ steht mit dem heutigem Tage vor der Tür! Wer sich dem Kaufwahn anschließt und beispielsweise Geschenke für Kinder sucht, sei dieser Guide ans Herz gelegt, um festzustellen, ob das ausgesuchte Spielzeug für einen Buben oder ein Mädchen ist.
toys


Box 4

Weil bald Weihnachten vor der Tür steht und der_die eine_r oder andere_r noch Geschenke sucht: A Mighty Girl ist eine großartige Sammlung von Buch-, Film- und Spielzeug-Tipps und vielem mehr!!

Untitled 2


Box 3

In der heutigen Box: She Said w/ Cameron Esposito & Rhea Butcher!!


Box 2

Im heutigen Fenster haben wir drei schöne Fotos aus der Kategorie „vintage lesbisch“ für euch versteckt!

tumblr_n8q1vmHsUl1spwhc8o1_1280 tumblr_ny3aajeEkj1rojmwxo1_500 tumblr_n8q1vmHsUl1spwhc8o4_1280


Box 1

Der Pirelli Kalender war mir bis heute morgen nur flüchtig ein Begriff. Ich wusste, da geht’s um kaum bis gar nicht bekleidete Frauen und dass diese Firma Autoreifen herstellt. Das war’s auch schon und mein Interesse war gering. Auch, dass dieser Kalender nicht zu kaufen ist, sondern jedes Jahr an 20.000 „Auserwählte“ verschenkt wird, war mir nicht bekannt.

Im kommenden Jahr schlägt Pirelli nun aber mit seinem Kalender eine völlig neue Richtung ein und präsentiert uns eine Fotoserie von (bis auf zwei Ausnahmen) bekleideten Frauen, die allesamt für ihre persönlichen Leistungen und Errungenschaften portraitiert wurden. Spärlicher bekleidet sind lediglich Amy Schumer und Serena Williams, doch auch diese brechen jede auf ihre Art mit den typischen, auf den Male Gaze ausgerichteten Fotokonventionen. Fotografiert hat übrigens niemand geringeres als Annie Leibovitz.

Den diesjährigen queeren Adventskalender eröffnen wir also mit einer Auswahl dieser Fotos und sind auch auf eure Reaktionen gespannt, die ihr in den Kommentaren mit uns teilen könnt. Eine Slideshow aller Fotos könnt ihr hier ansehen.

30UNBUTTONED-PIRELLI1-COMBO-articleLarge30UNBUTTONED-PIRELLI2-COMBO-articleLarge

Einen frohen Start in den Advent wünscht euch
eure sugarbox

One thought on “Queerer Adventkalender 2015

  1. Pingback: Peaches in Concert: Rub | sugarbox

...und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s