Österreichische Premiere: UEFA Women‘s EURO 17

Olé, olé! Heute startet die zwölfte Fußball-EM der Frauen* in den Niederlanden und auch wenn es in österreichischen Medien nur sehr peripher nach Außen getragen wird: Österreich hat sich erstmals qualifiziert.

Haushohe Favoritinnen* sind natürlich die Deutschen, die sich ihr insgesamt neuntes EM-Gold und das siebente in Serie vorgenommen haben. In weiterer Favoritinnen*-Rollen sind England, Schweden, Norwegen und Frankreich zu sehen. Die Französinnen*, die die Nummer 3 in der Weltrangliste innehaben, befinden sich im gleichen Topf wie Österreich und werden so die Österreicherinnen* fordern.

Erstmals stehen heuer 16 Teams im Bewerb. Neben Österreich, liefern auch Belgien, Schweiz, Portugal und Schottland ihr EM-Debüt. Der Ablauf des Turniers ist klassisch. Es spielen 4 Gruppen zu vier Teams, die zwei besten jeder Gruppe ziehen ins Viertelfinale ein, und dann geht es im K.o.-Modus weiter.

euro2017-draw-result

Eine weitere Neuerung ist im Regelwerk zu verzeichnen. Hier darf nun erstmals in der Verlängerung eine vierte Spielerin eingewechselt werden. Außerdem kann gegen eine rote und gelbe Karte nun von einem_einer Team-Offiziellen in der technischen Zone Einspruch erhoben werden.

Ebenso stiegen die Prämiengelder. Waren es 2013 noch 2,2 Millionen Euro an Prämiengelder, so gibt es heuer bereits 8 Millionen Euro gesamt. Die Europameisterinnen* bekommen 1,2 Millionen. Dieser Anstieg ist natürlich als „ganz nett“ zu bezeichnen. Dennoch bleibt ein fahler Nebengeschmack, wenn bedacht wird, dass bei der Männer* EM 2016 allein die Antrittsprämie 8 Millionen Euro betrug (bei den Frauen* heuer: 300.000 Euro) und das gewonnen Männer*-Finale mit nochmals 8 Millionen Euro prämiert wurde.

Der ORF überträgt die Spiele live und wer es lieber in Gesellschaft hat: Im ega werden ausgewählte Spiele übertragen und im WUK ist ein EM-Quartier mit Public Viewing der Women’s Euro 2017 eingerichtet. Es werden alle alle Spiele übertragen und zusätzlich gibt es ein spannendes Filmprogramm zum Thema Frauen* und Fußball der Frauen*FilmTage.

Wir sehen uns vor Ort!

...und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s