Filed under LGBTQIA*

Pride means Resistance – jetzt geht’s los!

Pride means Resistance – jetzt geht’s los!

Diesen Samstag ist es soweit. Die 19. Wiener Regenbogenparade zieht über den Ring. Laut offiziellem Statement wird hier „gemeinsam für eine diskriminierungsfreie Gesellschaft in Österreich und der ganzen Welt demonstriert“. Dennoch wurde die Parade in den letzten Jahren stets von einem kommerzialisierten schalem Beigeschmack begleitet. Die Männer*dominiertheit unter den Veranstalter_innen und auch die (symbolischen) Jägermeister-Trucks … Weiterlesen

Regenbogenflaggen hissen

Regenbogenflaggen hissen

Am Samstag ist die Regenbogenparade und ich freue mich schon sehr darauf! Erstens wird es eine tolle Feier, und zweitens gibt es auch heute noch einige Gründe, wieso es gilt, sich für LGBTIQA-Rechte einzusetzen. Meine ganz persönliche Auswahl findet ihr hier.

„Pride means Resistance“ – We need you!

„Pride means Resistance“ – We need you!

Die Vorbereitungen für den „Pride means Resistance“- Zug auf der Regenbogenparade 2014 laufen auf Hochtouren! Die Gruppen und Einzelpersonen des antirassistischen migrantischen queer feministischen Blocks // Pride means Resistance: ÖH Wien, hobitriqs* referat, sugarbox.at , fiber. werkstoff für feminismus und popkultur, Tuerkis Rosa Tippp Trans*SchwulenQueer-Beratung und -Treffpunkt, frauen*café, Perverse Migrantische Initiative (im Rahmen von Wienwoche … Weiterlesen

Die queere Qual der EU-Wahl

Die queere Qual der EU-Wahl

Fast 400 Millionen Bürger*innen können diese Woche über die Zukunft Europas entscheiden – und gerade jetzt ist uns das gar nicht Wurst! Ok, ich geb’s zu: Mit der EU steht es auf den ersten Blick grad nicht zum Besten. Finanzkrise, Staatsschuldenkrise, Bankenrettungen, Rettungsschirme, die höchsten Arbeitslosenraten seit Jahrzehnten und ganz ehrlich: wer will da noch … Weiterlesen

Encore une fois, Conchita! Königin Europas und hoffentlich bald der EU.

Encore une fois, Conchita! Königin Europas und hoffentlich bald der EU.

Gery Keszler meinte, er habe bis in die frühen Morgenstunden durchgeheult, Christoph Feuersteins Gesichtsausdruck in „Thema“, als er gestern Conchita Wurst bei sich im Studio interviewte, war fast schon aberwitzig – unglaublich, dass die Gesichtsmuskulatur 45 Minuten ununterbrochenes Dauergrinsen, nämlich nicht nur bis über beide Ohren, sondern bis zum Scheitel und ich bilde mir ein … Weiterlesen

Bildungslücke

Bildungslücke

Nein, ich kann mich einfach nicht erinnern. Ich kann mich nicht erinnern, dass Homosexualität jemals in meiner Schulzeit thematisiert wurde. Es war einfach kein Teil meiner Schulbildung. Vielleicht ist es schon zu lange her und ich habe einfach zu viel vergessen (schließlich bin ich vor mehr als zehn Jahren das letzte Mal in einer Schulklasse … Weiterlesen

Sexuelle Vielfalt in der Schule oder Nein! zur offenen Homophobie in der Öffentlichkeit

Sexuelle Vielfalt in der Schule oder Nein! zur offenen Homophobie in der Öffentlichkeit

Am 11.02.2014 konnte mensch der Sendung „Menschen bei Maischberger“ auf dem deutschen Sender ARD beiwohnen. Homosexualität auf dem Lehrplan: Droht die „moralische Umerziehung“ Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender und Intersexuelle: Sollen Kinder und Jugendliche über die „sexuelle Vielfalt“ im Unterricht aufgeklärt werden? Das plant die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg und erntet dafür in konservativen Kreisen … Weiterlesen