Tagged with Politik

Wovon man nicht sprechen kann, darüber soll man schweigen (Wittgenstein)

Wovon man nicht sprechen kann, darüber soll man schweigen (Wittgenstein)

Ich liebe es, ja wirklich, ich liebe es, wenn graue, alte, wirtschaftsliberale Vollzeitkorruptions-5h-Väter wissen und bestimmen, was arbeitsrechtlich zumutbar ist und was nicht. Weil die Herren der Schöpfung schon so oft an Zumutbarkeitsgrenzen gelebt haben, können sie das. Zum Beispiel als sie alle in Väterkarenz waren und sie danach Teilzeitjobs machen mussten um ihre Kinder rechtzeitig … Weiterlesen

Encore une fois, Conchita! Königin Europas und hoffentlich bald der EU.

Encore une fois, Conchita! Königin Europas und hoffentlich bald der EU.

Gery Keszler meinte, er habe bis in die frühen Morgenstunden durchgeheult, Christoph Feuersteins Gesichtsausdruck in „Thema“, als er gestern Conchita Wurst bei sich im Studio interviewte, war fast schon aberwitzig – unglaublich, dass die Gesichtsmuskulatur 45 Minuten ununterbrochenes Dauergrinsen, nämlich nicht nur bis über beide Ohren, sondern bis zum Scheitel und ich bilde mir ein … Weiterlesen

Fremdschämen = Antifeminismus + Junge Alternative

Fremdschämen = Antifeminismus + Junge Alternative

(alle Bilder entstammen folgender Quelle: Gleichberechtigung statt Gleichmacherei) Die Junge Alternative für Deutschland schreibt sich laut Eigenangaben „Vernunft statt Ideologie“ auf die Fahnen und bewirft uns aber gleichzeitig mit unschlüssigen Tautologien und Plattitüden, die von Logik und Vernunft so weit entfernt sind wie Richard Dawkins von Tarot-Karten legen. Vor kurzer Zeit muteten sie uns eine … Weiterlesen

GroKo für´n Ar***

GroKo für´n Ar***

Seit gestern ist es also sicher: 5 weitere Jahre große Koalition stehen uns bevor! Die neue Regierung und die Aufteilung der Ressorts klingen wie ein schlechter Scherz, den ich irgendwie schon zu oft gehört habe! Mal wieder hat es die ÖVP geschafft, meine schlimmsten Erwartungen zu übertreffen. Und einmal mehr schaut die SPÖ tatenlos dabei … Weiterlesen

Wahl 2013: Die Parteien im Fokus der Genderpolitik

Wahl 2013: Die Parteien im Fokus der Genderpolitik

Anlässlich der Nationalratswahl am Sonntag habe ich mir die Wahlprogramme der Parteien geschnappt, um mir anzusehen wie sie sich denn die Genderpolitik der Zukunft so vorstellen, um einen Blogeintrag daraus zu machen. Abgesehen davon, dass wir uns als Redaktion einig sind, nicht aktiv oder direkt Werbung für eine bestimmte Partei zu machen, legt unser Blog … Weiterlesen

Wählen Frauen das falsche Studium?

Wählen Frauen das falsche Studium?

Letzte Woche gab’s auf diestandard.at einen interessanten Artikel über die Studienwahl von Frauen, in dem unter Anderem zu lesen war, dass Förderungsversuche für einen Zuwachs von Frauen in den sogenannten MINT-Studien (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) bisher kaum Wirkung zeigen, und sich Frauen stattdessen weiterhin überwiegend für geisteswissenschaftliche Studien entscheiden. Problematisch ist dies insofern, als dass … Weiterlesen

Equal Pay Day 2012 – gleicher Lohn für gleiche Arbeit?

Equal Pay Day 2012 – gleicher Lohn für gleiche Arbeit?

Dieses Jahr fällt der Equal Pay Day (EPD) in Österreich auf den 6. Oktober, also auf heute. Das bedeutet aber nicht etwa, dass an (oder gar ab) diesem Tag Männer und Frauen gleich viel verdienen, der internationale Aktionstag soll auf die bestehende Ungleichverteilung der Gehälter aufmerksam machen. Heute ist demnach also jener Tag, ab dem … Weiterlesen