Tagged with Wien

„If she can do it, so can I!“ – Ausstellung über weibliche Skaterinnen

„If she can do it, so can I!“ – Ausstellung über weibliche Skaterinnen

Der Schaukasten im 15. Bezirk ist derzeit skatenden Frauen gewidmet und bietet Blicke diverser Künstlerinnen auf Skaterinnen abseits der mainstream Action-Sport-Industrie. Kuratiert von Melanie Ruff, die unter dem Label Ruffboards alte Snowboards in Longboards verwandelt, zeigt die kleine feine Ausstellung sowohl aus alten Skate- und Longboards gefertigte Kunstobjekte, als auch Fotoprojekte und ein Text- und … Weiterlesen

„Pride means Resistance“ – We need you!

„Pride means Resistance“ – We need you!

Die Vorbereitungen für den „Pride means Resistance“- Zug auf der Regenbogenparade 2014 laufen auf Hochtouren! Die Gruppen und Einzelpersonen des antirassistischen migrantischen queer feministischen Blocks // Pride means Resistance: ÖH Wien, hobitriqs* referat, sugarbox.at , fiber. werkstoff für feminismus und popkultur, Tuerkis Rosa Tippp Trans*SchwulenQueer-Beratung und -Treffpunkt, frauen*café, Perverse Migrantische Initiative (im Rahmen von Wienwoche … Weiterlesen

Papst kündigt Besuch der Wiener Regenbogenparade an

Papst kündigt Besuch der Wiener Regenbogenparade an

Wien/Vatikanstadt – Am 14. Juni 2014 wird der erste Bezirk auch dieses Jahr wieder in bunten Farben erstrahlen, wenn die 19. Wiener Regenbogenparade durch die Ringstraße zieht. Ein hoher Ehrengast hat sich für dieses Jahr angekündigt. Papst Franziskus plant seinen Besuch in Wien am zweiten Samstag im Juni. Das gab der Vatikan laut Kathpress gestern, … Weiterlesen

Sugarbox spricht mit… ChickLit!

Sugarbox spricht mit… ChickLit!

Vor einer Woche feierte Wiens feministische Buchhandlung ChickLit ihren zweiten Geburtstag. Denice Bourbon las zu diesem freudigen Anlass aus ihrem Buch Cheers!: Stories of a Fabulous Queer Femme in Action. Die sugarbox war auch vor Ort, machte Fotos und unterhielt sich mit Jenny und Paula über das Leben als Buchhändlerinnen, feministische Klassikerinnen, coole Prinzessinnen, und vieles … Weiterlesen

Wahl 2013: Die Parteien im Fokus der Genderpolitik

Wahl 2013: Die Parteien im Fokus der Genderpolitik

Anlässlich der Nationalratswahl am Sonntag habe ich mir die Wahlprogramme der Parteien geschnappt, um mir anzusehen wie sie sich denn die Genderpolitik der Zukunft so vorstellen, um einen Blogeintrag daraus zu machen. Abgesehen davon, dass wir uns als Redaktion einig sind, nicht aktiv oder direkt Werbung für eine bestimmte Partei zu machen, legt unser Blog … Weiterlesen

Tirana – Talea 7″EP Vinyl Neuerscheinung!! Konzert/Film

Tirana – Talea 7″EP Vinyl Neuerscheinung!! Konzert/Film

Tirana ist nicht nur die Haupstadt von Albanien, mit ihren 624.642 Einwohner*innen, sondern auch das neue Soloprojekt von Veronika Eberhart, einer von mir sehr liebgewonnenen Künstlerin. Bisher war sie in der Wiener Musikszene vor allem als Mitglied der Band „Ilsebill“ und dem Nachfolgeprojekt „Plaided“ bekannt und überzeugte ihre Fans mit charmanten und ausgefallenen Songs. Als … Weiterlesen

Wien, wie wär´s mit Frauentaxi?

Wien, wie wär´s mit Frauentaxi?

Du bist fort, in Wien, hast vielleicht ein bisschen zuviel erwischt oder bist tot müde, es ist schon dunkel natürlich und du möchtest mit dem Taxi heim. Anrufen und bestellen ist teurer, deswegen stellst du dich an den Straßenrand und winkst das erst beste Taxi heran. Macht mensch doch so. Ja macht er, der Mensch. … Weiterlesen

Frühling.

Frühling.

Eigentlich mag ich den Frühling gar nicht. Ich bin ein Herbst- und Wintermensch. Ich mag, wenn im Herbst Krähen über nebelschwadigen Stoppelfeldern auf Stromleitungsmastenkabeln sitzen, Kastanien, Regenjacken und rotweinrote Bergkastanienbaumblätter, die auf Gummistiefelsohlen kleben bleiben, wenn ich bei Niederdruckwetter durch Kaminrauchfetzen spaziere. Und ich mag es, den ersten Schnee schon am Vortag zu riechen und … Weiterlesen

Demoaufruf: erstklassige Rechte für erstklassige Eltern!

Demoaufruf: erstklassige Rechte für erstklassige Eltern!

Ende 2009 demonstrierten tausende Menschen, um für eine völlige Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Paare einzutreten. „Erstklassige Rechte” hieß diese Demo. Es war kurz vor Beschlussfassung des Gesetzes zur Eingetragenen Partnerschaft. Schon damals machten die Organisator_innen darauf aufmerksam, dass zahllose Diskriminierungen bestehen bleiben. Mittlerweile geben vor allem Gerichtshöfe der damaligen Kritik recht: Egal ob „Bindestrichverbot” bei Doppelnamen, Trauzeug_innen-Verbot, … Weiterlesen